Galvanoindustrie

Der Einsatz von offenen Säurebecken zur Oberflächenbehandlung von Metallen stellt höchste Anforderungen an die chemische Beständigkeit und mechanische Festigkeit der eingesetzten Behälter und Abluftsysteme.

Die Dämpfe aus den Becken müssen sicher erfasst, gereinigt und abgeführt werden. Dazu kommen optimal abgestimmte Kanalsysteme zur Erfassung, sowie verschiedene Wäscherbauarten und robuste Ventilatoren zum Einsatz.

Die eingesetzte Energie zur Aufheizung der Behälter kann durch Kunststoff - Wärmetauscher effizient aus der Abluft zurückgewonnen werden.

 

 

typische Produkte für diese Branche: