NEU

Laboreinrichtungen

Viele im Labor eingesetzte Chemikalien setzen bei Lagerung und Handhabung gesundheitsschädliche Dämpfe frei.

Diese Dämpfe, der gelagerten Chemikalien, müssen daher wirksam mit einem 24h - Dauerläufer abgesaugt werden.

Zum Beispiel enthalten Tisch- und Abrauchabzüge  Abluftreinigssyteme und Ventilatoren. Diese sind speziell für hohe chemische Belastungen, welche zum Beispiel beim Abrauchen anorganischer Säuren wie Schwefel- und Salzsäure oder Königswasser auftreten, konzipiert.

Die bedarfsgerechte Steuerung der Digestorienabluft erfolgt durch Volumenstromregler.

Zusätzliche Schutzanforderungen ergeben sich bei der Handhabung von explosionsgefährdeten Medien.

typische Produkte für diese Branche: