NEU
07/2017

Wir bauen neu! Kompetenz-Zentrum in Atzenhain.

Am Freitag, den 14. Juli 2017 wurde der Spatenstich des Neubaus in Atzenhain gefeiert.

v.l.n.r. Karl-Heinz Abel, Thomas Röhrich, Matthias Weitzel, Peter Fisches (Geschäftsführer), Tim Hofmann (Gebäudemanagement), Lars Roßkothen (Geschäftsführer), Manfred Görig, Matthias Losacker, Inhaber Dr. Ralph-Dieter Schrey

Vor dem offiziellen Spatenstich wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Firmen zu einer Betriebsversammlung eingeladen und erlebten den Moment, der den Grundstein für die Zukunft legt, mit.

Zu diesem Anlass konnte Inhaber Dr. Ralph-Dieter Schrey Ehrengäste wie Landrat Manfred Görig, Bürgermeister Matthias Weitzel, von der Sparkasse Oberhessen Karl-Heinz Abel, Architekt Matthias Losacker aus Weilburg sowie Ortsvorsteher und Mitarbeiter Thomas Röhrich und rund ca.150 Mitarbeiter begrüßen.

Das neu zu errichtende Kompetenz-Zentrum wird der Mittelpunkt für die Zusammenlegung der Firmen sein!

Durch die Zusammenlegung der Firmen in die neue " Hürner Luft- & Umwelttechnik GmbH" wird ein Unternehmen geschaffen, welches die energieeffiziente Luftver- und entsorgung in Industrie und Gebäuden sicherstellt. Dabei wird die Einhaltung von Umweltauflagen (Schall, Luftverschmutzung und Energieeffizienz) garantiert. " Unser Know-how reicht von der Planung des Luftsystems, der Verfahrensentwicklung, der Projektierung, der Fertigung der Komponenten bis zur Montage und der Wartung sowie der Aufbau eines internationalen agierenden Teams mit hoher Fachkenntnis und hoher Flexibilität. Die dazu  benötigte Intelligenz wird im Kompetenz-Zentrum gebündelt und mit neuer prozessorientierter Organisation zukunftsgerecht ausgerichtet“, so Dr. Schrey.

Anschließend wurde im Rahmen eines Sommerfestes gemütliche Stunden verbracht und gemeinsam gefeiert. Das Gebäude soll im Juli 2018 bezugsfertig sein, denn im September feiert die Firma ihr 90 jähriges Bestehen.