NEU

Abluftwäscher

HF-Abluftwäscher TASP kommen in industriellen Betrieben zum Einsatz, wo Emissionen aus unterschiedlichsten Prozessen entstehen.

Organische, anorganische oder toxische Schadstoffe werden unter Einhaltung umwelttechnisch gesetzlicher Grenzwerte (TALuft) gereinigt.

Je nach Art und Konzentration der anfallenden Schadstoffe werden ein oder mehrstufige Verfahren mit oder ohne Füllkörper ausgelegt. Ob Standardausführung oder Sonderkostruktion für Ihren individuellen Anwendungsfall.

Abluftwäscher TASP

    Eigenschaften:

  • In industriellen Betrieben zur Reinigung von organische, anorganische und toxische Schadstoffe einsetzbar
  • Je nach Art und Konzentration der anfallenden Schadstoffe werden ein oder mehrstufige Verfahren mit oder ohne Füllkörper ausgelegt

    Eckdaten:

  • Fördermenge von 500m³ - 135.000 m³ bei einer max. Druckdifferenz von 3.000 pa
  • Für Betriebstemperaturen von -30°C bis +120°C konzipiert
  • In den Werkstoffen PP, PPs, PE, PDVDF und in elektrisch leitfähiges PPs-el lieferbar