Trägheitstropfenabscheider

HF-Trägheitstropfenabscheider Typ TA sowie Typ TAD kommen in der Lüftungs-, Klima- und Verfahrenstechnik zum Einsatz und trennen Flüssigkeitstropfen aus gasförmigen Medien wie Luft oder Prozessgasen.

Das Gas-/ Flüssigkeitsgemisch durchströmt dabei gekrümmte Profilpakete mit Fangtaschen. Die Flüssigkeitstropfen können aufgrund ihrer Trägheit der Richtungsänderung nicht folgen und fließen an den Profilflächen vertikal nach unten ab.

Trägheitstropfenabscheider

    Eigenschaften:

  • Zur Abscheidung von Flüssigkeiten aus Gasströmen einsetzbar
  • Einsatz in der Lüftungs-, Klima und Verfahrenstechnik
  • Abscheidungsgrad beträgt 99% aller Tropfen, die größer als der Grenztropfendurchmesser sind

    Eckdaten:

  • Volumenstrom von 250 - 158.000 m³/h
  • Nennweiten von 110 - 2000 mm Anschlussdurchmesser lieferbar
  • In den Werkstoffen PPs, PP und PVC standardmäßig lieferbar, Sonderwerkstoffe auf Anfrage erhältlich